Kleinfeldteam stürmt ins Finale

Zwei Floorballspieler kämpfen um den Ball.
Jamilio Flores (li.) glänzte durch einige Tore und Torvolagen und war auch hier Sieger im Duell gegen HotShots-Kapitän Gasper Benedicic.

Am letzten Spieltag der Kleinfeld-Meisterschaft ging es um die Qualifikation für das große Österreich-Finale in Innsbruck.

Im ersten Spiel wartete der in dieser Saison noch ungeschlagene Meister aus Götzis. In einem spannenden Spiel konnte der UHC Alligator Rum durch eine starke Teamleistung sensationell mit 9:5 (3:2/6:3) gewinnen und den Vorarlbergern somit die erste Saisonniederlage zufügen.

Hochmotiviert ging es dann im zweiten Spiel gegen die Hotshots aus Innsbruck ums Ganze. Eines war schon im Vorfeld klar: Der Sieger dieses Spiels qualifiziert sich für das große Finale um den Titel. Das Tiroler Derby gegen das Team aus Innsbruck beinhaltet ohnehin immer viel Brisanz. Mit einer wiederum extrem starken Teamleistung war die Alligatoren an diesem Tag nicht zu schlagen und schoss die Hotshots mit einem klaren 10:4 (5:2/5:2) nach Hause.

Ein traumhafter Sporttag mit zwei souveränen Siegen machte den Einzug ins Finale der TOP 8 Teams von Österreich perfekt. Am 1. Juni 2024 geht es dann im Zuge der Sport Austria Finals in Innsbruck um die Meisterschaft. ZACK BUMM Rum!

Mehr Infos zu den Sport Austria Finals gibt es hier.