Facebook_icon twitter Logo Instagram neu YouTube_button flickr logo   images images-2

  

Spielplan 2018/19

 

 

floorballshopcom 397-300-fd 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Staatsmeister Damen 2019

IMG 9124

Nächste Spiele

 Wettkampfsaison

beendet

Spieler gesucht

Dir gefällt Hockey-Sport?

Du bist sportlich?

Du willst mit einem Team

trainieren und Erfolge feiern?

 

   Logo Suche 03    

Komm zu einem Probetraining!! 

Infos hier... 

 

Girls playing Floorball

LOGO - Go Girls Floorball

Damen 1. Bundesliga

19-01-2019 17:00
 
FSG Linz Rum 6 : 6 SG Dragons/WFV
02-12-2018 12:00
 
FSG Linz Rum 6 : 2 SG IBK/VSV

Herren 2. Bundesliga

23-03-2019 14:30
 
UHC Alligator Rum 6 : 6 UHC Crossroads
02-03-2019 17:00
 
FBC Dragons 14 : 0 UHC Alligator Rum

Ergebnisse Bundesliga U17w

18-11-2018 14:30
 
Bandyts Klagenfurt U17w 4 : 2 UHC Alligator Rum U17w
18-11-2018 12:30
 
UHC Alligator Rum U17w 2 : 13 UHC Linz U17w

Ergebnisse Bundesliga U15w

24-03-2019 14:30
 
UHC Alligator Rum U15w 3 : 8 FBC Dragons U15w
24-03-2019 13:00
 
Hot Shots IBK U15w 7 : 8 UHC Alligator Rum U15w

Floorballvideo

 

Videos - Stickhandling

Stickhandling-big

ISAG Leistungsdiagnostik

 

logo ISAG

Mitgliederbereich - Anmeldung



 

logo_-_floorballflash

U19-WM in Sweden

Bundesliga U15w PDF Drucken
Sonntag, den 09. Dezember 2018 um 23:47 Uhr

IMG 0406res

 

Guter erster Auftritt

 

Einen wirklich guten ersten Auftritt legte unsere U15w bei ihrer Wettkampfpremiere hin. Am ersten Spieltag der U15w-Bundesliga in Innsbruck waren gleich sieben Mädchen das erste Mal bei einem Wettkampf im Einsatz und die Nervosität war natürlich groß. Vier Spielerinnen konnten bereits ein wenig Erfahrung mitbringen und diese Routine war als Leadership eine wertvolle Unterstützung. Im ersten Match gegen die Klagenfurter Bandits bekam man gleich drei Tore, erfing sich aber und steigerte sich von Drittel zu Drittel. Mit 2:5 war das Ergebnis sehr zufriedenstellend. Im zweiten Match gegen Zell am See war dann fast alles möglich und das Spiel wurde richtig spannend und knapp, ging letztlich etwas unglücklich mit 9:10 verloren. Besonders erfreulich, dass in unserem Team nicht nur die erfahrenen Spielerinnen scorten, sondern auch die Neulinge einige Tore erzielen.