Facebook_icon twitter Logo Instagram neu YouTube_button flickr logo   images images-2

  

Spielplan 2021/22

 

_______________________________

 

floorballshopcom 397-300-fd 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Österr. Meister Damen 19/20

IMG 9124

Nächste Spiele

18-12-2021 13:00
 
FSG Linz/Rum Damen - WFV Damen

Spieler gesucht

Dir gefällt Hockey-Sport?

Du bist sportlich?

Du willst mit einem Team

trainieren und Erfolge feiern?

 

   Logo Suche 03    

Komm zu einem Probetraining!! 

Infos hier... 

 

Damen Bundesliga

27-11-2021 14:00
 
WFV Damen 3 : 4 FSG Linz/Rum Damen
23-10-2021 13:00
 
FSG Linz/Rum Damen 5 : 2 Bandyts Damen
09-10-2021 14:00
 
TVZ Wikings Herren 3 : 2 FSG Linz/Rum Damen
25-09-2021 12:00
 
FBC Dragons Damen 1 : 5 FSG Linz/Rum Damen

Girls playing Floorball

LOGO - Go Girls Floorball

Floorballvideo

Videos - Stickhandling

Stickhandling-big

ISAG Leistungsdiagnostik

 

logo ISAG

Mitgliederbereich - Anmeldung



 

logo_-_floorballflash

U19-WM in Sweden

Aktuelles
Kleinfeld ÖM PDF Drucken
Sonntag, den 05. Dezember 2021 um 10:14 Uhr

IMG 0289

 

Zwei Niederlagen für KF-Team

 

Am Samstag, den 4.12.21, fand der erste Spieltag der österreichischen Kleinfeldmeisterschaft in der Gruppe West statt. Fünf Teams aus Vorarlberg und Tirol trafen in Rum erstmalig in dieser Saison aufeinander, coronabedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit und unter Einhaltung aller behördlichen Auflagen.

Das Team des UHC Alligator Rum traf dabei im Eröffnungsspiel auf den UHC Götzis. Die Vorarlberger erwiesen sich dabei für unser neu formiertes und sehr junges Team als zu stark.

Weiterlesen...
 
Bundesliga Damen PDF Drucken
Sonntag, den 28. November 2021 um 15:32 Uhr
Bildschirmfoto 2021-11-28 um 15.37.28
 
Auswärtssieg für die FSG Linz/Rum
 
Im Spitzenspiel der Damen-Bundesliga kam es in Wien zum Aufeinandertreffen der beiden punktegleichen Tabellennachbarn WFV und FSG Linz/Rum. Die Favoritenrolle lag eindeutig bei den Wienerinnen, die sich nicht nur mit zwei Top-Spielerinnen aus Schweden und der Schweiz verstärken konnten, sondern die auch in den beiden letzten Spielen mit insgesamt 29 erzielten Treffern ein wahres Torspektakel abfeuerten. 
 
Bereits mit dem ersten überfallsartigen Angriff konnten die Wienerinnen schon in der ersten Minute anschreiben. Ein Auftakt nach Maß für den Favoriten. Das erste Drittel war dann auch eine Sache der Hauptstädterinnen, die mit viel Körpereinsatz und Kampf diesen Spielabschnitt bestimmten, aber die stark verjüngte Spielgemeinschaft aus dem Westen hielt tapfer dagegen. Auf den zwischenzeitlichen Ausgleich nach 10 Minuten antwortete der WFV in Minute 16 mit dem erneuten Führungstreffer zum 2:1.
Weiterlesen...
 
Aktuelles zur Coronalage PDF Drucken
Donnerstag, den 18. November 2021 um 17:15 Uhr

corirus

 

Alle Spieltage der Junioren bis 8.1. abgesagt

 

Aus Anlass der aktuell problematischen Corona-Lage wurden vom österreichischen Verband alle bundesweiten Juniorenspieltage der Altersgruppen U12B, U12A, U14, U16 und U19 bis einschließlich 08.01.22 abgesagt. Unberührt davon bleiben die  Damenbundesliga, die Herrenbundesliga und die Österr. Kleinfeldmeisterschaft.

 

Die Bundesliga-Trainings (Spitzensport) können in allen Altersklassen unter Einhaltung aller Auflagen und unter Beachtung des Präventionskonzeptes weiterhin durchgeführt werden.

 

Für alle Pflichtschüler gilt der vollständige Ninjapass als Zugangsberechtigung. Für Schüler/Lehrlinge ab 15 und Erwachsene unserer Bundesligateams gilt die 3G-Regel (Regelung für Spitzensport).

 
Juniorinnen PDF Drucken
Donnerstag, den 11. November 2021 um 17:01 Uhr

Bildschirmfoto 2021-11-11 um 17.34.48

 

Starker Auftritt der U16-Mädchen

 

Beim ersten U16-Spieltag in Wien zeigten unsere Mädchen eine überzeugende Leistung, die auch mit dem vorläufigen ersten Tabellenplatz belohnt wurde. Neben den bereits arrivierten Spielerinnen, die allesamt schon Bundesligaluft schnuppern konnten, kamen diesmal auch vier junge Nachwuchsspielerinnen zu ersten größeren Meisterschaftseinsätzen.

Das erste Spiel gegen die Dragons aus Wien, unserem stärksten Gegner, wurde mit 3:5 noch ein wenig verschlafen. Eine Niederlage, die nicht unbedingt hätte sein müssen, die aber beinahe schon typisch ist: Man braucht immer eine gewisse Zeit, um in den Wettkampfmodus zu kommen. Im zweiten Spiel tat man sich gegen die Innsbruckerinnen dann relativ leicht und konnte einen ungefährdeten 13:0-Sieg einfahren.

Weiterlesen...
 
Bundesliga Herren PDF Drucken
Sonntag, den 24. Oktober 2021 um 19:27 Uhr

Marco in Linz vs KAC 2021

 

Harter Fight gegen KAC blieb unbelohnt

 

Gegen einen unglaublich kompakten und gut eingespielten KAC konnte unsere Herren der FSG Linz/Rum beim Heimspiel in Linz über die gesamte Spieldauer stark dagegenhalten. Zwar ging der KAC mit zwei Toren in Führung, aber Linz/Rum schaffte zur Drittelhälfte den Ausgleich durch Patrick Pichler und den unglaublich auffälligen David Cicilla in einem Powerplay. Den erneuten Führungstreffer der Klagenfurter egalisierte Patrick Pichler erneut nur wenige Sekunden später nach Vorlage von Marco Comploj.

Das Mitteldrittel verlief sehr ausgeglichen, in dem nur dem KAC ein einzelner Treffer in Minute 25 gelang. Aber gleich zu Beginn des Schlussdrittels konnte Linz/Rum erneut durch Cicilla mit einem sehenswerten Airhook, nach Vorlage von Flo Garber, ausgleichen.

Weiterlesen...
 
Bundesliga Damen PDF Drucken
Sonntag, den 24. Oktober 2021 um 17:14 Uhr

Helenas erstes Tor

 

5:2-Sieg gegen die Klagenfurter Bandyts

 

Mit einem letztlich klaren 5:2-Sieg konnte der zweite volle Punktegewinn in dieser jungen Saison eingefahren werden. Die Anfangsminuten waren geprägt vom starken überfallsartigen Pressing der Kärntnerinnen und einer damit verbundenen Hektik. Trotzdem konnte unsere FSG bereits in der zweiten Minute durch Julia Börnsen in Führung gehen. Die Bandyts attackierten weiterhin recht aggressiv und daraus resultierte dann auch nur zwei Minuten später nach einem Abwehrfehler der ärgerliche Ausgleich.

Mit Fortdauer des Spiels bekam man aber die Partie immer besser in den Griff und wurde immer spielbestimmender. Der erneute Führungstreffer gelang dann im Powerplay, das wirklich gut aufgezogen wurde. Ein Weitschuss von Hannah Riedbert konnte noch kurz pariert werden, aber Silvie Hoffmann im Slot drückte den Ball zum 2:1 über die Linie.

Weiterlesen...
 
Junioren PDF Drucken
Sonntag, den 17. Oktober 2021 um 00:00 Uhr

U12 in Rum 2021

 

Erster U12-Spieltag in Rum

 

Unser kleines U12-Team absolvierte beim großen Heimspieltag in Rum seine ersten Matches nach einer sehr langen Wettkampfpause. Auch die anderen Teams aus Wien, Villach, Klagenfurt und Feldkirch waren mit Begeisterung dabei und freuten sich, endlich wieder bei einem Turnier spielen zu können.

Im ersten Spiel des Tages ging es gleich gegen die in etwa gleich starken Feldkircher. Aber man war noch zu wenig im Spielrhythmus und kassierte ein paar schnelle Gegentore, die man immer besser werdend in der kurzen Spielzeit aber nicht mehr aufholen konnte. 1:4 lautete der unglückliche Endstand gegen schlagbare Feldkircher.

Weiterlesen...
 
Bundesliga Damen PDF Drucken
Sonntag, den 10. Oktober 2021 um 22:31 Uhr

Bildschirmfoto 2021-10-10 um 23.46.46

 

Knappe 2:3-Niederlage gegen Zell

 

Nach einer zweimaligen Führung musste sich unser Team erst im letzten Drittel gegen TVZ Wikings Zell am See knapp geschlagen geben. Das überaus hektisch geführte Spiel war über die gesamte Dauer ausgeglichen und den Zellerinnen gelang erst im letzten Drittel durch einen verwandelten Penalty der Umschwung. Diese knappe Niederlage ist zu Beginn der Saison nicht dramatisch, zeigt aber auf, woran noch gearbeitet werden muss. Erfreulich ein weiteres Mal die guten Leistungen der Nachwuchsspielerinnen: Helena Leitner absolvierte als Stürmerin ihr erstes Bundesligaspiel und Laura Walluschnig gelang in ihrem zweiten Bundesligaspiel nicht nur ihr erstes Bundesligator, sondern sie wurde auch als Player of the Match ausgezeichnet.

 
Herren Bundesliga PDF Drucken
Montag, den 04. Oktober 2021 um 21:21 Uhr

Bildschirmfoto 2021-10-04 um 22.23.42

 

Herren verlieren Heimspiel 2:5

 

Das erste Heimspiel unserer SpG Linz/Rum vor Linzer Kulisse ging gegen den UHC Crossroads  mit 2:5 verloren. Nach dem zweiten Drittel stand es nach einer Aufholjagd zwischenzeitlich 2:2, ehe im letzten Drittel den Gästen aus Wien mit drei Treffern ein doch recht deutlicher Sieg gelang. Der Spieler des Wochenendes ist aber unser Rumer U19-Nationaltorhüter Georg Leitner, der diesmal als Feldspieler antrat, um die vielen krankheitsbedingten Ausfälle zu kompensieren, und da gleich beide Tore für unsere Spielgemeinschaft erzielte. Sowas kommt nicht alle Tage vor...

 
Herren Bundesliga PDF Drucken
Sonntag, den 26. September 2021 um 20:13 Uhr

Bildschirmfoto 2021-09-26 um 21.12.44

 

Neustart für unsere Herren in der Bundesliga

 

Im Anschluss an das Damenspiel starteten nach einjähriger Pause auch die Herren als neu formierte FSG Linz/Rum wieder in die Bundesliga. Lange konnte das Spiel gegen die Wiener Dragons offengehalten werden, aber letztlich musste sich das neu zusammengestellte Herrenteam den Wienern mit 2:5 geschlagen geben. Von Rumer Seite fehlten noch einige Leistungsträger wie zum Beispiel U19-Nationaltorhüter Georg Leitner. Erfreulich aber auch hier das BL-Debut der beiden Nachwuchsspieler Daniele Castriotta und Tobias Walluschnig, die neben den Routiniers Garber Florian, Brandl Florian und Comploj Marco gute Leistungen zeigten. Bei den Herren geht es bereits am 3.10. in Linz gegen die Crossroads aus Wien weiter.

 
Damen Bundesliga PDF Drucken
Sonntag, den 26. September 2021 um 19:58 Uhr

Rumer Jubel in Wien

 

5:1-Sieg zum Bundesligaauftakt der Damen

 

Im Auftaktspiel gegen FBC Dragons startete unsere Spielgemeinschaft FSG Rum/Linz in Wien ersatzgeschwächt mit nur zwei Linien, allerdings hatten auch die Wienerinnen mit ähnlichen Problemen zu kämpfen. Relativ rasch zeigte sich, dass unser Team spielbestimmend war und mit 1:0, 2:0 und 2:1 konnten alle drei Drittel gewonnen werden. Als beste Spielerin unserer FSG wurde zu Spielende Sarah Trenker als Center mit einem Tor und 2 Assists ausgezeichnet, Stürmerin Silvi Hoffmann erzielte 2 Tore. Besonders erfreulich war das Bundesligadebut der beiden Verteidigerinnen Chiara Heiseler und Laura Walluschnig, die über die gesamte Spielzeit mit einer fehlerfreien Leistung überzeugten und auch Lilja Meusburger absolvierte als Torfrau im Schlussdrittel ihre ersten Bundeligaminuten. Nächster Gegner ist am 9.10. in Mittersill das Team TVZ Wikings Zell am See.

 
Fortbildung PDF Drucken
Sonntag, den 19. September 2021 um 19:15 Uhr

Schiedsrichterkurs

Neue Schiedsrichter für Alligator Rum

 

Gleich 13 (!) Alligatoren absolvierten erfolgreich den A4-Schiedsrichterkurs in Rum. Damit sollte unser Verein für die zukünftigen Abhaltung von Juniorenspieltagen gut aufgestellt sein. Einige unserer neuen Schiedsrichter werden noch den A3 anvisieren, um zukünftig auch Bundesligaspiele leiten zu können. Ein Dank geht an den Referenten Andreas Gassner aus Vorarlberg.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 49